Tischtenniskreisverband Hildesheim e.V.

Home   Webmaster   Impressum   FAQ   Kontakt

Kategorie: Kreis/Kreisvorstand
Aktuelle Infos zur Corona-Lage im TTKV Hildesheim


Dieser Artikel beinhaltet aktuelle Infos und Einschätzungen zur Corona-Lage in unserem TT-Kreisverband (Stand: 05.06.2021).




UPDATE vom 05.06.2021

Die Corona-Lage verbessert sich in den letzten Wochen ganz deutlich und gibt uns allen berechtigte Hoffnung auf einen relativ normalen Saisonstart 2021/22!
Bitte denkt an die Endtermine zur Vereinsmeldung (10.06.) bzw. Mannschaftsmeldung (01.07.) für die neue Saison 2021/22.
Auch planen wir, den Kreistag ggfs. in Präsenz am 21.07. stattfinden zu lassen.

 

UPDATE vom 18.04.2021

Aufgrund der anhaltenden Corona-Lage erfolgte am 14.04.2021 folgender TTVN-Präsidiumsbeschluss:

Der Punktspielbetrieb in allen niedersächsischen Spielklassen im Nachwuchs- und Seniorenbereich wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Die Saison wird annulliert und für ungültig erklärt. Es gibt keinen Aufsteiger, keinen Absteiger, keine Relegation und keine zurückgezogenen Mannschaften.
Auch die Landesindividualmeisterschaften der Senioren 2021 werden abgesagt.

Ebenso müssen wir den Hildesheimer Kreispokalwettbewerb 2020/21 nun endgültig absagen und hoffen auf einen regulären Start der kommenden Punktspiel- und Pokalsaison 2021/22 im September.

 

UPDATE vom 21.02.2021

Aufgrund der anhaltenden Corona-Lage erfolgte am 12.02.2021 folgender TTVN-Präsidiumsbeschluss:

Der Punktspielbetrieb in allen niedersächsischen Spielklassen im Erwachsenenbereich wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Die Saison wird annulliert und für ungültig erklärt. Es gibt keinen Aufsteiger, keinen Absteiger, keine Relegation und keine zurückgezogenen Mannschaften. Die Unterbrechung des Punktspielbetriebs für die Altersgruppen Nachwuchs und Senioren wird bis auf Weiteres fortgesetzt. In beiden Altersgruppen besteht aufgrund kleinerer Gruppengrößen als bei Damen und Herren die Hoffnung auf eine Austragung der noch offenen Spiele. Eine Entscheidung über die Wiederaufnahme oder den Saisonabbruch wird für beide Altersgruppen Anfang April getroffen.

Auch für den Hildesheimer Kreispokalwettbewerb behalten wir uns noch eine Wiederaufnahme vor, sofern die Corona-Lage dies ab April wieder zulassen würde.

 

UPDATE vom 07.01.2021

Aufgrund der Corona-Lage kann der Spielbetrieb Mitte Februar noch nicht wieder aufgenommen werden (vgl. heutiger Bericht auf TTVN-Homepage https://www.ttvn.de/index.php?archiv=2021-01 ). Insofern sollen derzeit auch noch keine Spieltermine vereinbart werden!
Anfang Februar wird es seitens des TTVN hierzu neue Infos geben.

 

UPDATE vom 13.12.2020

Unterbrechung des Spielbetriebs bis zum 12.02.2021. So lautet die Entscheidung vom TTVN-Präsidium vom 09.12.2020. Die Saison 2020/21 wird als Einfachrunde gespielt und bis zum 25.04.2021 verlängert. Die Rückrunden-Meldung muss allerdings bereits jetzt im üblichen Zeitraum 16.-22.12. erfolgen!

Bis zum 12.02.2021 finden keine Punkt- u. Pokalspiele, mini-Meisterschaften, Ranglistenturniere, offene Turnier, TTVN-Races statt. 

 

UPDATE vom 29.10.2020 10:00 Uhr:

Das TTVN-Präsidium hat gestern beschlossen, den gesamten Spielbetrieb ab dem morgigen 30.10. bis zum 31.12.2020 zu unterbrechen (vgl. TTVN-Homepage https://www.ttvn.de/index.php?archiv=2020-10 ) :

"Das Präsidium als TTVN-Entscheidungsgremium gemäß WO A 1 des TTVN hat in seiner Sitzung am 28.10.2020 beschlossen, den Spielbetrieb im Zuständigkeitsbereich des TTVN vom 30.10.- 31.12.2020 zu unterbrechen. Dies bedeutet: Punktspiele, Pokalspiele, weiterführende und offene Turniere, TTVN-Races sowie Ortsentscheide der mini-Meisterschaften finden bis zum Jahresende nicht mehr statt."

 

UPDATE vom 28.10.2020 22:00 Uhr:

Auf Basis der heutigen Bund-Länder Corona-Konferenz wird der gesamte Amateur- und Freizeitsport ab dem 02.11.2020 generell untersagt. Somit erübrigt sich auch unser Antrag auf Aussetzung des TT-Spielbetriebs im TTKV Hildesheim, den wir ansonsten aufgrund unserer sehr hohen 7-Tages-Inzidenz von 121 (!) gestellt hätten.

Aufgrund der sehr hohen und rasant steigenden Corona-Neuinfektionen (sowohl bundesweit als auch bei uns im LK Hildesheim!) bitten wir alle Vereine auf die Austragung der Punkt- und Pokalspiele bis zum 02.11. möglichst zu verzichten. Möglicherweise wird am morgigen 29.10. auf der TTVN-Homepage ( www.ttvn.de ) ein Präsidiumsbeschluss veröffentlicht, der Ähnliches empfiehlt oder die Punktspiele ab sofort unterbindet.

Die Einschränkungen für unseren TT-Sport sind nicht angenehm, aber ein sinnvoller Beitrag zur unbedingt notwendigen Eindämmung der Corona-Pandemie!

 

INFO vom 25.10.2020 21:00 Uhr:

Der Landkreis Hildesheim wurde am 23.10.2020 erstmalig zum Corona-Risikogebiet aufgrund der hohen 7-Tage-Inzidenz von über 50 erklärt.

Somit greift auch in unserem TT-Kreisverband der neue TTVN-Beschluss vom 21.10.2020, der ein Aussetzen von einzelnen Punkt-/Pokalspielen auf Antrag von Mannschaften aus Corona-Risikogebieten ermöglicht.

Am Punktspiel-WE 23.-25.10. wurden daraufhin etwa 40 der 65 Partien mit Hildesheimer Beteiligung ausgesetzt. In der kommenden Woche stehen neben weiteren Punktspielen auch etliche Pokalspiele auf dem Programm, die ebenfalls individuell (je nach Mannschaftswunsch) stattfinden oder ausgesetzt werden.

Für uns als TT-Kreisverband Hildesheim stellt sich nun die Frage, ob wir beim TTVN-Präsidium den Antrag auf vorübergehende Einstellung des kompletten Spielbetriebs stellen, so wie es auch schon andere Kreisverbände mit hohen Corona-Zahlen praktiziert haben (vgl. TTVN-Corona-Update unter https://www.ttvn.de/content.php?IDn=5&pg=2_99 ). Diesen Punkt hätten wir gern mit allen Vereinen am 28.10.2020 auf dem Kreistag thematisiert, der jedoch Corona-bedingt heute abgesagt werden musste.

Insofern werden wir das etwa um den 28.10. herum innerhalb des TTKV Hi Vorstandes beraten und daneben natürlich auch die Entwicklung im TTVN insgesamt beobachten. Der WTTV (Nordrhein-Westfalen) hat am heutigen 25.10. die TT-Saison komplett unterbrochen (zunächst bis zum 31.12.2020). Wir vermuten eine ähnliche Entwicklung auch im TTVN.

 


Bleibt gesund!
Roland Heuer, Frank Burghardt (für den Vorstand)