Tischtenniskreisverband Hildesheim e.V.

Home   Webmaster   Impressum   FAQ   Kontakt

Kategorie: Kreis/Schiedsrichterwesen
neue Time-Out Regel


Entgegen Punkt 4.4.2.3 der Tischtennisregeln B gilt ab dieser Saison 07/08 eine neue Time-Out Regel.
Aufgrund einer Fehlinterpretation des DTTB Schiedsrichterausschusses bei der Übersetzung der englischen ITTF Originalfassung ins deutsche, muss zwischen 2 Time-Out´s kein Ballwechsel mehr stattfinden.
Diese Unstimmigkeit in der Übersetzung wurde allerdings erst in diesem Jahr in den Fachgremien des DTTB festgestellt.

Eine Aktualisierung der Regeln auf der DTTB oder TTVN Homepage ist bislang hierzu noch nicht erfolgt, dürfte aber zeitnah ergänzt werden.


Henning Helldobler
VSR


"Dass zwischen zwei Time-Out ein Ballwechsel sein muss war bisher die Auslegung des DTTB- Schiedsrichterausschuss. Diese wurde von der ITTF nicht bestätigt. In den internationalen Regeln ist diese Einschränkung auch nicht formuliert. Somit ist es möglich im direkten Anschluss an eine Time-Out ein weiteres Time-Out zu nehmen." [ISR Bernd Buhmann] bzw. http://www.ttvn-online.de/content.php?IDn=1&pg=4_131 [www.ttvn-online.de => Schiedsrichter => Regelkunde => wichtige Regelfragen]
Dieser Artikel enthält folgende Anlagen (Dateien):




Was_ist_wenn_.doc